Suchergebnis für: "Das globalgeschichtliche Jahr 1917:" (3)

Prof. Dr. Manfred Berg : Die freieste Gelegenheit zur autonomen Entwicklung. US-Präsident Woodrow Wilson und die Zukunft Österreich-Ungarns. Ein Vortrag von Prof. Dr. Manfred Berg, Universität Heidelberg vom 23.10.2017 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Das globalgeschichtliche Jahr 1917“. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der JKU. Moderation: Univ.-Prof. Dr. Marcus Gräser, JKU. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.

Mag.a Dr.in Elisabeth Haid : Autonomie oder Unabhängigkeit? Galizien als Spiegel der Nationalitätenproblematik in der Habsburgermonarchie. Ein Vortrag von Mag.a Dr.in Elisabeth Haid, Universität Wien vom 16.10.2017 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Das globalgeschichtliche Jahr 1917“. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität. Moderation: Univ.-Prof. Dr. Marcus Gräser, JKU. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.

Vortragende: Dr.in Verena Moritz, Univ.-Doz.Dr.Mag. Hannes Leidinger, Universität Wien

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität Linz. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung