Weitere Beiträge (1776)

Sich Gutes tun. Wege zur Gesundheit

Freitag, 14. Januar 2011
Das Lady Pep Team widmet sich der Frage, wie man mit alternativen Heilmethoden die Gesundheit erhalten und Krankheiten heilen kann.

Lerne von gestern, lebe für morgen!

Freitag, 31. Dezember 2010
Das Global waves Team präsentiert internationale Traditionen zum Jahreswechsel - Prosit Neujahr!

EinBlick 151 auf mwl-tv

Mittwoch, 29. Dezember 2010
Inhalt: "Durch Teilnahme gegen Ausgrenzung", 12 min. Start 0´12´´ SchülerInnen der 5a des Peuerbachgymnasium, Frau Prof. Carina Gut, in Zusammenarbeit mit Johanna Tschautscher. "Ohne Fleiß, kein Preis", 13 min., Start 12´00´´ Ein Beitrag von Horst Sitter über das Sprichwort am Beispiel der Weinwirtschaft. "Ehrenamt", 3 min, Start 25´24´´ Ein Interview-Clip von TeilnehmerInnen eines Schnuppertag, Leitung: Valarie Schager "Späte Rosen", 3 min, Start 29´23´´ Lesung von Karl Schreibelmayr "Aufregung im Dorf", 3 min, Start 32´32´´ Lesung von Karl Schreibelmayr "19. Konzert im Währinger Musiksalon im Bezirksmuseum", 23 min, Start 35´35´´, Ein Beitrag von Reinhard Seidel über ein Haydn-Konzert

Fröhliche Weihnacht überall!

Samstag, 25. Dezember 2010
Das Global waves-Radioteam präsentiert Weihnachten rund um die Welt. Weihnachtsfreuden von September bis Jänner, besinnlich und ausgelassen, mit Tanz, Gesang und unterschiedlichsten Bräuchen. Feiern Sie Weihnachten international!
Vor allem zu Weihnachten werden unsere Sinne beansprucht - gute Düfte, helle Lichter, schöne Lieder ... Monika Ratzenböck fragt ihre Studiogäste, wie sie den Heiligen Abend mit ihren Sinnen erleben.
Gestaltung: SchülerInnen der HS Eferding Nord. Sie berichten, wie sich die Menschen unter dem politischen Druck verändert haben und was man damals schon über die Vorgänge im Schloss Hartheim wusste.

EinBlick 150 auf mwl-tv

Montag, 13. Dezember 2010
0´21´´ Adventkalender in der Linzer Altstadt, 21 min, Andreas Toth/Horst Sitter 13´20´´ Respect 2010, 23 min, Jugendliche Wels + StreetworkerInnen. 37´02´´ Beziehungsfallen, Ausschnitte vergangener Vorträge und Ankündigung der neuen Vortragsreihe, 9 min, Schnitt: Gerhard Mayrhofer 46´03´´ Bahnhofsviertel, Interviewclip, 3 min. Schnuppertag-Teilnehmer Oktober 2010 49´11´´ „Beim Zahnarzt, 6 min, Lesung Karl Schreiblmayr 54´43´´ „Das Christuskind“, 3 min, Lesung Karl Schreiblmayr

Alte Musik - von Johann Sebastian Bach

Samstag, 11. Dezember 2010
Musik zum Entspannen und Genießen. Gestaltung: Ewald Schallauer
Interviewpartner: Hofrat Marko Feingold „… es waren viele Zufälle, denen ich mein Überleben verdanke…“ Im Fasching des Jahres 1938 kamen Marko Feingold und sein Bruder Ernst von Italien nach Wien, um ihre Pässe zu verlängern. Der Einmarsch Hitlers in Österreich überraschte sie. Für das jüdische Brüderpaar begann eine Odyssee durch Osteuropa. Marko Feingold spricht über die Zeit in den Konzentrationslagern Auschwitz, Dachau, Neuengamme und Buchenwald.
« Start  Zurück   101   102   103   104   105   Weiter   Ende   »
Seite 101 von 178